Di

16

Jul

2013

Ben Patterson in Stuttgart

mehr lesen 0 Kommentare

Do

27

Jun

2013

Because a pan would be too mainstream

Noch bis zum 19. Juli 2013 könnt Ihr Plakatentwürfe sehen, die Schüler des Otto-Hahn-Gymnaisums, Ostfildern, in einem Workshop im Rahmen von WHAT`S HAPPENING gestaltet haben. Wo? Café im Jugendhaus Mitte, Hohe Str. 9, 70174 Stuttgart. Öffnungszeiten: Mo 10 bis 18 Uhr, Di bis Fr 10 bis 23 Uhr. Trinkt doch Euren nächsten Kaffee im Jugendhaus Mitte und schreibt uns, welcher Entwurf Euch am besten gefällt. Auch Fotos sind willkommen!

0 Kommentare

Mo

17

Jun

2013

Mail-Art-Event: Diese Postkarten haben einen Preis gewonnen

IST DAS LEBEN KUNST? Haben wir in unserer Mail-Art-Aktion im März gefragt und Euch gebeten, uns Eure 'Antikunst' zu schicken. 1000 Karten haben wir verteilt und  kreative Antworten und originell gestaltete Karten erhalten. Fünf Postkarten davon haben wir prämiert. Die Gewinner erhalten einen Katalog Fluxus! 'Antikunst' ist auch Kunst.  Das WHAT'S HAPPENING-Team, Bettina Kunz und Steffen Egle, gratuliert.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

27

Apr

2013

Seid Ihr kunstberechtigt?

Falls Ihr irgendeinen Zweifel daran hegt, könnt Ihr Euch morgen den 'Deutschen Kunstberechtigungsausweis' vom Kölner Künstler Stiliachus ausstellen lassen. Seine Fluxus-Aktion zur Vergabe des Deutschen Kunstberechtigungsausweises findet morgen ab 12 Uhr im Foyer der Neuen Staatsgalerie statt.

Mehr Informationen zu Stiliachus findet Ihr unter: http://www.stiliachus.de/

Viel Erfolg beim Erwerb!

Wer Lust auf noch mehr Kunstaktionen hat, kann ab 15 Uhr gleich auch noch die große Finissage der FLuxus-Ausstellung mitnehmen. Im Film-und Vortragssaal, im Foyer Neue Staatsgalerie und in der FLuxus-Ausstellung erwartet Euch ein abwechslungsreicher Nachmittag mit Performances, Sprechkunst, Kompositionen und Installationen, alle gestaltet von Studenten der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Und wer dann immer noch nicht genug hat ist herzlich eingeladen, den Abend bei einem FLuxus-Bankett im Foyer Neue Staatsgalerie abzuschließen.

Also: Es erwartet Euch ein ereignisreicher Tag morgen.

0 Kommentare

Fr

26

Apr

2013

Und das passiert aktuell...

Hier erhaltet Ihr einen kleinen Eindruck von der Zyklus-Performance, die gerade in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz gestartet ist. Kommt vorbei - noch bis vorraussichtlich 18 Uhr wird Hartmut Andres versuchen, einen Liter Wasser verdampfen zu lassen, indem er ihn von Flasche zu Flasche gießt. Wir sind gespannt auf den weiteren Verlauf des Nachmittags!

0 Kommentare

Do

25

Apr

2013

What's Happening in der Stadtbibliothek

Morgen sind wir erneut zu Gast an einem Stammplatz der Stuttgarter Kulturszene, und das mit einer FLuxus-Performance vom Feinsten: Im ‚Herz’ der Stadtbibliothek am Mailänder Platz wird der Musiker Hartmut Andres das Stück Zyklus für Wassereimer (oder Flaschen) des FLuxus-Künstlers Tomas Schmidt aufführen – ein perfekter Ort für den fast schon meditativen Akt, den die Performance beinhaltet: Einen Liter Wasser so lange von einer Flasche in die nächste zu gießen, bis er verdampft ist...

Wenn Ihr diesen Vorgang live miterleben wollt, dann kommt zwischen 14 und 18 Uhr in die Stadtbibliothek, Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart.

Wir sind gespannt!

0 Kommentare

Mi

24

Apr

2013

Anregung für die Mittagspause gesucht?

Dann kommt einfach um 13 Uhr in die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: Dort findet im Foyer und in der Mensa ein Fluxus-Konzert der Studentin Yiran Zhao statt. Der Name ist dabei Programm: NO INSTRUMENT, NO CONCERT HALL - es kann also mit Spannung abgewartet werden, was genau passieren wird, z. B. in und mit den Drehtüren im Eingangsbereich...

Den Eingang findet Ihr in der Urbanstr. 25, 70182 Stuttgart.

Viel Spaß dabei!

 

0 Kommentare

Di

23

Apr

2013

Blick hinter die Kulissen...

Kleiner Vorgeschmack auf die Performance heute Abend im Wilhelmspalais gefällig? Wir haben Kasia Kadlubowska beim Proben zugesehen und Euch erste Eindrücke bereit gestellt.

Der Schein trügt keinesfalls: Es wird sensationell  - wir empfehlen Euch also unbedingt, eine der drei Peformances anzusehen. Wo und wann? Im Wilhelmspalais, Konrad-Adenauer-Str. 2, 70173 Stuttgart, jeweils um 16, 18 und 20 Uhr.

Viel Spaß dabei!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

22

Apr

2013

Lust auf John Cage?

  Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an die wunderbaren Konzerte, die im letzten Jahr parallel zu unserer Ausstellung "It's John. John Cage." stattgefunden haben? Wir denken gerne daran zurück und freuen uns, heute Abend ein John-Cage-Konzert auf dem Programm stehen zu haben: Marco Bidin, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst,  wird um 19 Uhr in der Rosenbergkirche in Stuttgart West  "Organ2/ASLSP" (1987) spielen. Ihr seid herzlich eingeladen!

Parallel sind wir schon fleißig dabei, die Performance von morgen vorzubereiten - um 16 Uhr und dann nochmals um 18 Uhr könnt Ihr im Wilhelmspalais eine fesselnde Überlagerung von Konzert, Performance und Installation erleben, bei der tradiertes Schlaginstrumentarium auf Percussionmaterial aus Alltagsgegenständen trifft. "Que mon silence portera à son plus petit doigt (j'ai ravalé révolte, goute)"  heißt das Stück des Kanadischen Kompositionsstudenten Symon Henry. Also: Morgen ins Wilhelmspalais und das schöne Wetter bei einem kühlen Getränk und Kunst genießen!

0 Kommentare

Sa

20

Apr

2013

Ab morgen: Großes Finale!

Fast jeden Tag könnt Ihr ab morgen, 21.4., eine Aktion oder Performance von WHAT'S HAPPENING erleben.

Der Auftakt wird in der Staatsgalerie gemacht: Ab 14.30 gibt es im Film- und Vortragssaal eine Videoinstallation zu sehen, und zwischen 15 und 16 Uhr können in der Fluxus-Ausstellung freie Improvisationen mit verschiedenen Instrumenten gehört werden, jeweils von Studenten der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart realisiert.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme am Finale - schaut doch gleich noch einmal das Programm an, was Euch alles noch erwartet!

0 Kommentare

Mi

03

Apr

2013

Bis 8. April verlängert: Die Mail-Art-Aktion

Es wird spannend: Die ersten von Euch gestalteten Postkarten der Mail-Art-Aktion kommen bei uns an. Klickt mal in das Foto hinein, und schaut Euch ein solches Prachtexemplar von Karte an...

Weil wir das Austeilen der Postkarten in der Innenstadt wie berichtet wettertechnisch nach hinten schieben mussten, wurde es leider mit dem Einsendeschluss am 2. April etwas knapp. Deshalb verlängern wie die Frist nun bis zum 8. April (Poststempel) - wer also bislang keine Zeit gefunden hat, kann jetzt doch noch mal kreativ werden!

 

Und wer noch ein bißchen Inspiration braucht:

Am Donnerstag, 4.4., 19.30 Uhr findet im Rahmen der Fluxus-Ausstellung die Veranstaltung »Words in Flux. Eine unbekannte Seite von Fluxus.« in der Staatsgalerie statt. Ihr seid herzlich eingeladen!

Mehr Informationen dazu gibt's unter http://www.staatsgalerie.de/kalender/detail.php?event_id=13219&PHPSESSID=cafgkhkr7s53op0uacfjtub265

1 Kommentare

Do

28

Mär

2013

Fluxus lebt!

Das haben unsere Teilnehmer des Fluxus-Ferienworkshops gestern mit ihrem Kunstevent  "Schleichende Mehrkosten" auf der Königstraße bewiesen. Die Aktion wurde zum Selbstläufer: Bis 18 Uhr haben Passanten eine Geldstrecke von über 40 Metern aus 1-cent-Stücken gelegt. Begonnen haben die Schüler um 12 Uhr mit 2 Metern...

Hier könnt Ihr Euch einen Eindruck davon verschaffen:

https://vimeo.com/64051111

mehr lesen 5 Kommentare

Di

26

Mär

2013

Morgen 12 Uhr: 'Flash-Mob-Kunstaktion'

Gestern ist unser Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren im Jugendhaus MITTE gestartet. Unsere emsigen Teilnehmer sind bereits dabei, die ersten Ideen für eigene Kunstaktionen zu verwirklichen. Eine davon wird morgen umgesetzt: Um 12 Uhr gibt es auf der Königstraße vor dem Eingang zur Klett-Passage eine 'Flash-Mob-Kunstaktion' .  Mehr als ein 1-cent-Stück müsst Ihr nicht mitbringen, um daran teilzunehmen - wir freuen uns auf Euch! 

1 Kommentare

Di

26

Mär

2013

Ins Wasser gefallen, aber nicht ausgefallen...

... ist unsere Mail-Art-Aktion!

Strömender Regen, lausige Temperaturen, eine nahezu ausgestorbene Fußgängerzone: Das war das Bild, das sich uns letzten Montag geboten hat. Keine guten Voraussetzungen also, um vielen froh gesimmten Passanten eine unserer Mail-Art-Karten zum Gestalten zu übergeben. Deshalb mussten wir die Aktion nach kurzer Zeit abbrechen, werden sie aber selbstverständlich nachholen - und zwar in den Osterferien und bei besserem Wetter! Am Donnerstagnachmittag wird es nun so weit sein, und unsere Mail-Art-Aktion die 2. startet.

Zum Trost für all die, die uns verpassen sollten und dennoch mitmachen wollen: Die Karten liegen seit Freitag im Foyer Neue Staatsgalerie auf unserem WHAT'S HAPPENING-Tresen aus, mit anderen Infomaterialien zu unserem Projekt. Wir freuen uns auf Eure Post!

0 Kommentare

Do

21

Mär

2013

Ferienworkshop: Verfluxt noch mal, jeder Mensch ist ein Künstler!

…vor allem alle zwischen 12 und 18 Jahren, die es wirklich wissen wollen:
Was hat uns die Kunstrichtung FLUXUS aus den wilden 1960er Jahren heute noch zu sagen?

Findet es raus, beim Osterworkshop vom 25.3.2013 – 28.3.2013, 10:00-17:00 Uhr im Jugendhaus MITTE.

Es erwarten euch Experimente mit Drucktechniken, Film, Foto, Musik und Performance!

 

Anmeldung nur über Tel. 0711 997 83 670 und ferien@dasmitte.de

 

0 Kommentare

Di

19

Mär

2013

Heute: Großes Fluxus-Konzert im Wilhelmatheater

© Georg Klein
© Georg Klein

Was ist denn überhaupt Fluxus?

Wer sich gerade diese Frage gestellt hat, sollte entweder unsere Ausstellung "Fluxus! 'Antikunst' ist auch Kunst" besuchen, oder heute abend um 20 Uhr ins Wilhelma Theater kommen - oder am besten beides!

Das Berliner Solistenensemble "Die Maulwerker" spürt in seinem Konzert den historischen Fluxus-Konzepten nach: Was bleibt ein halbes Jahrhundert nach der provokanten Schockwirkung der ersten Fluxus-Performances? Wirken die intermediären Ansätze zwischen Musik, bildender Kunst und Performance heute noch nach, die das Kunstdenken und -machen einst radikal veränderten? Dabei werden die Event-Partituren mit entschiedenem Blick auf die Gegenwart interpretiert, und es entsteht ein vitales, experimentelles (Musik-)Theater von überraschender Aktualität: FLUXUS lebt! Und Ihr seid herzlich dazu eingeladen!

0 Kommentare

Mo

18

Mär

2013

Und heute seid Ihr dran!

Ganz gemäß Beuys Motto "Jeder Mensch ist ein Künstler" und den schön skurrilen Mail-Art-Arbeiten der Fluxus-Künstler könnt nun Ihr bei WHAT'S HAPPENING? kreativ werden: Heute ab 14 Uhr verteilen wir in der Stuttgarter Fußgängerzone Postkarten, die Ihr gestalten und bis 2. April  an uns zurückschicken dürft. Die originellsten Einsendungen werden auf unserem Blog veröffentlicht, und die 10 besten bekommen sogar einen Preis. Also schnell die Stifte, Farben, Kamera etc. gezückt und ran an die Karten!

 

Was aber gibt es zu gewinnen?

1.-3. Preis: Ein Katalog der Ausstellung "Fluxus! 'Antikunst' ist auch Kunst"

4.-10. Preis: Jeweils zwei Eintrittskarten für die Ausstellung "Fluxus! 'Antikunst' ist auch Kunst"

 

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel: Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 2. April 2013, 18.00 Uhr. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung der Gewinne sind ausgeschlossen.

Hinweis zum Datenschutz: Für die Durchführung des Gewinnspiels und die Gewinnerermittlung ist die Angabe von persönlichen Daten erforderlich. Diese Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet und nach dessen Beendigung gelöscht. Nur im Falle eines Gewinns werden die Daten bis zur Übermittlung des Gewinns gespeichert. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, sie werden von uns nicht zu Werbezwecken verwendet.

2 Kommentare

Mi

13

Mär

2013

WHAT'S HAPPENING ist zu Gast in der Oper Stuttgart

'Kunst' trifft 'Antikunst': Mit zwei Fluxus-Performances und einer unkonventionellen Interpretation von John Cages 6'15.1011 werden heute und am Montag die Besucher der Oper Tosca konfrontiert. Schauplatz werden vor der Vorstellung und in der Pause das Foyer I. Rang sein, und zum krönenden Abschluss gibt es auf dem Vorplatz des Opernhauses noch George Brechts berühmte Drip Music. Wir freuen uns auf zwei spannungsvolle Abende! 

Schaut auch mal auf die schöne Website der Oper Stuttgart: http://www.oper-stuttgart.de/fluxus/

0 Kommentare

Di

12

Mär

2013

Unser Programmfolder ist da!

Endlich ist es so weit: Unser Programm steht und damit hat das Warten aller neugierigen WHAT'S HAPPENING-Freunde ein Ende! Holt Euch den Programmfolder in gedruckter Version in der Staatsgalerie oder ladet ihn Euch gleich hier als PDF herunter. Dann müsst Ihr nur noch die Termine in Euren Kalender eintragen, um Eure Lieblingsprogrammpunkte auch ja nicht zu verpassen... Habt Ihr denn schon Favoriten ausgeschaut?

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

08

Mär

2013

WHAT'S HAPPENING auf der Art Karlsruhe

Eine Flasche mit Flüssigseife, zwei kleine Hartgummibälle, ein Klettverschluss und viele andere kuriose Dinge mehr: Am Mittwoch war 'WHAT'S HAPPENING' mit der Performance 'Geräusche' der Komponistin Carola Bauckholt auf der ART Karlsruhe zu Gast. Huihui Cheng und Marina Khorkhova haben den verschiedenen Alltagsgegenständen auf ihrem 'Spieltisch' eine wunderbare Klangkomposition entlockt. Schaut mal in die Bildergalerie...

 

Morgen könnt Ihr die Performance übrigens nochmal erleben, ab 14.00 Uhr am Stand der Staatsgalerie in Halle 1 der ART. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

mehr lesen 0 Kommentare

What's happening?

Das Museum in der Stadt

Parallel zur Ausstellung »Fluxus!« läuft das Projekt »What’s happening? Das Museum in der Stadt«, mit künstlerischen Events und Performances im öffentlichen Raum Stuttgart.

 

Das Projekt wird ermöglicht durch den Innovationsfonds Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Das ausführliche Programm dazu erscheint im Februar 2013.

Zum Ende des FLUXUS-Jubiläumsjahres 2012 widmet die Staatsgalerie Stuttgart der Strömung und ihren Hauptvertretern eine umfassende Schau mit Exponaten aus dem Archiv von Hanns Sohm, das eine der weltweit bedeutendsten FLUXUS-Sammlungen beherbergt

 

http://www.staatsgalerie.de/ausstellung/rueckblick/fluxus

 

Blogverzeichnis